Schlagwort-Archive: Luftschiffharry

Peters bittere Aufgabe

Der Nachruf auf Peter Ingwardsen, der vermutlich im Flensburger Tageblatt vom 2. April 1938 erschien, errinnert an seine „bittere Aufgabe […], das Luftschiff, das an Frankreich abgeliefert werden mußte, an seinen Bestimmungsort zu bringen„.

Luftschiffharry konnte mir mitteilen, dass es sich dabei um den LZ 121 „Nordstern“, später umbenannt in „Méditerranée“, handelt. Leider las ich in der selben Mail auch: „… es bleibt derzeit unklar, ob er dies als Kommandant oder (nur) als Steuermann tat.“

Nun bin ich ja ein ausgewachsener Luftschiff-Laie, also allerhöchste Zeit für einen Blick in die Wikipedia: Peters bittere Aufgabe weiterlesen