Contenido als neue Heimat für Peter?

Contenido 4.8
Contenido 4.8

Als ersten Versuch habe ich mal das CMS Contenido auf dem Server installiert.

Die Installation mit Beispieldaten klappte ruck zuck und das Einfügen des Advanced Mod Rewrite Plugin um hübschere URLs zu generieren war dank der schönen Beschreibung im Forum auch absolut kein Problem. Gefällt mir schon mal gut – soweit so einfach.

Dann will ich mich jetzt mal daran versuchen die Seiten in die alte Form zu bringen. Mal sehen ob das auch so easy von statten geht.

Von XXX zum ICOSbook

Wie es halt immer so ist: Man versucht irgendwie etwas mehr über das Wappen der Stadt Amsterdam (besonders die drei Kreuze) zu finden und kommt vom Einem zum Anderen.

Zum Beispiel von Wappen zu Flaggen und von dort zu Signalen und dann zum internationalen Signalbuch. Nun war ja Peter Signalgast, da ist das internationale Signalbuch bestimmt mal ganz interessant um rein zu schauen. Auch wenn das wohl etwas anders aussehen wird als die 1901 gültige Version.

Um mal einen Blick reinzuwerfen war mir die deutsche Version mit 38 Euro etwas zu teuer. Aber zum Glück gibt es die US amerikanische Version „INTERNATIONAL
CODE OF SIGNALS, FOR VISUAL, SOUND, AND RADIO COMMUNICATIONS – UNITED STATES EDITION, 1969 Edition (Revised 2003)“ hier zum download.

Wen es also interssiert, viel Spaß beim stöbern.

XXX – drei Andreaskreuze

fietsen in Amsterdam
fietsen in Amsterdam

Vor ein paar Tagen waren wir in Amsterdam. Da gibt es schätzungsweise ungefähr eine Million Fahrräder und mindestens genau so viele Amsterdammertjes. Das sind diese etwas anzüglich aussehenden Straßenpoller in Amsterdam. Übrigens sind wohl nur noch etwa 30.000 davon übrig – also doch nicht ganz so viele wie es Fahrräder gibt. Auf diesen Straßenpollern sind, genauso wie im Wappen und der Flagge der Stadt, drei Andreaskreuze. Sieht man wirklich ständig in der Stadt, die drei Xe. XXX – drei Andreaskreuze weiterlesen

Was geschafft am Wochenende

Fahrt der Reichstagsmitglieder mit dem Z III
Postkarte: Fahrt der Reichstagsmitglieder mit dem Z III

Dieses Wochenende waren wir, also Schatzi und ich, bei lieben Freunden zum Geburtstag feiern in Ashausen. Schön im Garten in der Sonne. Wunderbar. Aber interessiert das außer uns irgend jemanden? Vermutlich nicht wirklich.

Also was gab es spannenderes am Wochenende, das geschafft wurde? Gestern abend, eigentlich war es schon Nacht, ist endlich die neue Seite mit den eingescannten Dokumenten, die wir von Peter haben, fertig geworden. Gleich kommt der Link. Zuerst möchte ich aber schnell noch Jonas Lähnemann danken für sein tif2jpg-Skript. Das hat mir viel Arbeit abgenommen.

So jetzt aber der Link zu den Dokumenten: dokumente.cedejot.net

Ah, noch etwas: Falls jemand eine Idee hat wie ich – quasi vorab – die Grösse einer JPG-Datei, die mittels imagecopyresampled neu erstellt werden, kalkulieren könnte, wäre ich für einen Tipp dankbar.

Eine schöne, sonnige Woche,
[cdj]